Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
GästebuchTemplate p06
 
 
 
Name:
Wohnort:
Email:
Homepage:
ICQ:
 
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
 

 

157 Michael aus  Weilerswist 
27.Mai 2012 um 14:54 Uhr
Wenn ich so einen Schwachsinn Lese was Micky da Schreibt!
Du bist ist einer der Besten in der Saison gewesen!
Ich hoffe das du einen Guten Neuen Verein findest wo so genannte Fans (Micky)deine Leistung auch würdigen!
Ich Wünsche dir viel Glück bei deinem Neuen Verein! Ich bin weiterhin ein Fan von dir!

Viele Grüsse,

Michael

156 Micky aus  Karlsruhe 
21.Mai 2012 um 20:35 Uhr
mickyka@directbox.com
Eine Granate wie ihn in Hoffenheim? Wie bitte? Na viel Spaß beim Abstieg!!!
Er sollte schnellstens seine Homepage ändern lassen. Mit Leidenschaft hatte der Name Staffeldt in DER Saison ja wohl mal gar nichts zu tun.
Höchstens als leidenschaftlicher Essenstester. Wie kann man sich als Sportler nur auf dem Platz so derart langsam bewegen? Er sollte sich schämen für diese Leistung
beim KSC auch noch Geld bekommen zu haben. Wenn ich so arbeiten würde, wie der Mann sich bewegt, wäre mir schon lange mal einer aufs Dach gestiegen.
Absolut schade, dass ich nach dem 2. Relegationsspiel nicht vor der Geschäftsstelle stand. ER wäre sicher einer der ersten gewesen, die ich auf die Seite gezogen hätte.
So eine Vergeudung an Talent!!!! Und kein Trainer macht was dagegen.
Die Leute im D2-Block sollte der Mann mal erleben. Die Aufstellung kommt und jeder rollt mit den Augen, wenn der Name Staffeldt auftaucht. Jeder Einzelne erhofft sich von ihm,
dass er IRGENDWANN mal wieder zu Hochform aufläuft. Und was passiert? Nichts weiter als eine Enttäuschung nach der anderen.
Ich wünsch mir, dass er endlich seinen Hintern wieder in Bewegung setzt und zu seiner alten (oder überhaupt einer) Kondition zurück findet.
Jeder fühlt, dass das Talent noch in ihm schlummert. Er MUSS nur mal wieder wollen.
Gebt dem Mann die Kapitänsbinde und ZWINGT ihn damit, Leistung zu bringen. Alles andere macht keinen Sinn.
Wenn er keine Lust mehr auf den KSC hat, soll er gehen.
Viele würden ihn gern wie früher erleben, aber so wie er sich aktuell auf dem Platz benimmt, sollte er über nen Jobwechsel nachdenken.
Leidenschaft ist nämlich was anderes...

155 Wendelin Überzwerch aus  Hoffenheim 
17.Mai 2012 um 10:18 Uhr
bourbon2000@xmail.net
Komm doch nach Hoffenheim! Ist erstens näher als KA und zweitens könnten wir so eine Granate wie Dich noch gut gebrauchen.


154 Clemens aus  Brusl 
15.Mai 2012 um 03:19 Uhr
Clemende@gmx.de
Du bist die Verkörperung des Fußballers
den wir brauchen. Auch wenn manche gepfiffen
Haben, der Großteil der KSC Fans erkennt
Deine Leistung und wird sie honorieren.
Egal ob du trotz allem bleibst oder nicht,
Danke

153 Karin aus  Bielefeld 
9.Februar 2012 um 20:46 Uhr
geintracht@aol.com
Hallo Timo,
alles Gute zu deinem Geburtstag. Bleib vor allem gesund. Und viel Glück für den KSC. Liebe Grüsse aus Bielefeld. KSC-Fan Karin

152 Eva aus  Bruchsal 
9.Februar 2012 um 17:51 Uhr
eva.hassmann@mx.de
Happy Birthday!!

151 Thomas moosmann aus  Baumholder 
21.Januar 2012 um 16:06 Uhr
thomasmoosmann@web.de
Hallo Timo,
wir wünschen dir und deinem Team viel Erfolg. Denk daran im Zweifelsfall immer Antwort ,,B "
Lg Thomas und Silke

150 Johnny aus  Karlsruhe 
28.November 2011 um 21:49 Uhr
baden2007@web.de
Hallo Herr Staffeldt,gerade haben Sie im Fernsehen das Karlsruher Publikum als "ungeduldig" bezeichnet.Ich,als KSC-Fan seit 25 Jahren,empfinde dies als anmaßend und beleidigend.Nach solch einer Nichtleistung wie gegen Aachen sollten Sie sich auf andere Dinge konzentrieren.Davon abgesehen sind KSC-Fans langatmig,treu und leidenserprobt.Außerdem extrem dankbar sobald mal ein wenig Licht zu erkennen ist.Kritik Ihrerseits empfinde ich als einfach nur unverschämt.Mit frdl. Grüßen aus dem A4.